Unser Büro verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung in der historischen Bauforschung. Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich von der Romanik bis zur Moderne, und vom Sakralbau bis zur Industrieanlage.

Dr. Sabine Lepsky promovierte 1992 an der RWTH Aachen im Fach Kunstgeschichte und übernahm nach einem 1993/94 am Rheinischen Amt für Denkmalpflege absolvierten wiss. Volontariat 1995 die Geschäftsführung unseres Büros.

Prof. Dr. Norbert Nußbaum promovierte 1982 an der Universität zu Köln im Fach Kunstgeschichte und war anschließend bis 1996 am Rheinischen Amt für Denkmalpflege angestellt. 1986 übernahm er dort die Leitung des Referates Bauforschung. Nach Lehraufträgen an der Universität zu Köln ab 1984 wurde er 1996 auf den Lehrstuhl für Baugeschichte an der Universität Dortmund berufen. Seit 2001 steht er der Abteilung Architekturgeschichte am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln vor.

Eine kurze Einführung in die Fachdisziplin aus der Perspektive unserer beruflichen Praxis finden Sie in Ausgabe 06/2007 der Kunsthistorischen Arbeitblätter (www.kabonline.de).